BG-IMAGE

Chronik

Endenburg mit dem Teilort Kirchhausen liegt am Südhang des Schwarzwaldes an der Panoramastraße, die das Kandertal mit dem Wiesental verbindet. 1483 erscheint Endenburg zum ersten Mal als Filiale der Kirche Tegernau, der ältesten des kleinen Wiesentals. Die landwirtschaftliche Freifläche wurde dem Wald abgerungen, auch heute beträgt der Waldbestand noch 71%. Neben Viehzucht und Ackerbau kam der Handel mit Holzwaren und Holzkohlen hinzu. Zeitweise wurde auch nach Erz gegraben.


1950 Der „fröhliche Landmann“ mit der Hausnummer 3 ist eines der ersten Bauernhäuser des Ortes. Als solches wurde es auch im April 1953 von Erich und Margot Pfanstiel übernommen. Sie lebten damals von Landwirtschaft


Im Sommer 1958 wurde dann nach umfangreichen Umbaumaßnahmen das Kinderkurheim „Zum fröhlichen Landmann“ eröffnet. Der Name „Der fröhliche Landmann“ stammt aus einem Musikstück von dem Pianisten Robert Schumann. Willy Brandt besuchte im Jahre 1961 – damals noch Bürgermeister von Berlin – die Kinder im Landmann.


1985 Zusammen mit ihrem Sohn Wolf und seiner Frau Karin (geb. Bühler) gründeten Erich und Margot Pfanstiel im Juli 1985 das Gasthaus „Zum fröhlichen Landmann“. Zusätzlich betrieb Wolf Pfanstiel eine Massagepraxis im Haus.


1990 Nach und nach wurden dann die ehemaligen Schlafräume der Kinder zu großzügigen und komfortablen Hotelzimmern umgebaut. Der größte Bauabschnitt wurde dann mit sechs weiteren Zimmern, großteils in Eigenleistung von Erich und Wolf Pfanstiel 1994 beendet. Erich verstarb leider noch im selben Jahr.


1995 Sohn Alexander, der seine Kochausbildung im Hotel Adler Häusern und den Betriebswirt auf der renommierten Hotelfachschule Heidelberg absolvierte sowie einige Stationen in der Spitzenhotellerie wie dem 5 Sterne Hotel Alpenhof Murnau hinter sich ließ, übernimmt 2007 zusammen mit seiner Frau Christiane, die in Innsbruck Touristik studierte, den Kochlöffel und die Weinbibel des fröhlichen Landmanns.




Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an info@hotel-landmann.de schicken.


site created and hosted by nordicweb